»Rhino« gegen Corona – CNC Filter startet Gesichtsmasken-Produktion

Mit Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 ist der weltweite Bedarf an Infektionsschutzmasken in nie dagewesene Höhen geschnellt. Atemmasken mit hoher Schutzstufe, die für medizinisches Personal unerlässlich sind, werden bereits vielerorts knapp – auch weil private Käufer für zusätzlichen Nachfragedruck sorgen, die den hohen Schutzstandard nicht zwingend benötigen.

Um Engpässen insbesondere bei der Versorgung von Privatpersonen entgegenzuwirken, hat CNC Filter eine Einweg-Gesichtsmaske entwickelt, die auf unserer langjährigen Erfahrung beim Konfektionieren technischer Textilien beruht.

Unser selbst entwickelter Maskenzuschnitt für Mund und Nase besteht vollständig aus mehrschichtigem Filtervlies und benötigt keine weiteren Verarbeitungsschritte – ideal für eine sofortige Großserienproduktion in Deutschland mit vorteilhaft kurzen Lieferwegen.

Die innovativen »Rhino«-Masken gibt es für unterschiedliche Kopfgrößen – vom Kind bis zum Erwachsenen. Als Material stehen verschiedene Polypropylen-Filtergewebe stehen zur Wahl, von denen zwei sogar FFP-Kriterien genügen. Eine Zertifizierung für die daraus hergestellten Zuschnitte als medizinische Gesichtsmasken wird angestrebt, steht aber noch aus.

Die Fertigungsanlagen unseres Hirschberger Werks wurden bereits auf die Massenproduktion der neuen »Rhino«-Einwegmasken umgerüstet.

Der Vertrieb erfolgt über unseren Webshop filterino.de. Parallel dazu können etwa Behörden von Bund und Ländern beliefert werden.

cnc_filter_logo_1c_negativ

Bestellen Sie in unserem Online-Shop Einweg-Gesichtsmasken für Mund und Nase aus hochwertigen Filtermaterial-Zuschnitten.

> Zum Onlineshop filterino

Aktuelle Pressemeldungen

> Zu unserem ausführlichen Pressearchiv

Das »Solution Center« für Filtermedien

In den Bereichen Automotive, Reinigungs-/Reinhaltetechnik, Anlagen- und Maschinenbau sowie für zahlreiche weitere Anwendungen kommen bereits Produkte von cnc filter zum Einsatz. Ob beispielsweise hydrophobe oder hydrophile, oleophobe oder oleophile Filtereigenschaften benötigt werden – stets profitieren unsere Auftraggeber von unserem profunden Wissen um die Charakteristika und Verarbeitbarkeit verfügbarer Materialien.

cnc_filter_logo_1c_negativ

Ob technische Textilien, elastische oder starre Werkstoffe – cnc cut schneidet und konfektioniert unterschiedlichste Rohmaterialien.

> Zu unserer Schwesterfirma cnc cut

Ein traditionsreicher Textilstandort inmitten Europas

Seit über einem Jahrhundert ist das Dreiländereck Thüringen-Bayern-Sachsen stark in Sachen Textilproduktion und -verarbeitung.

cnc filter transponiert diese Tradition in die Neuzeit – und verfügt zugleich über eine hervorragende Anbindung an die moderne Infrastruktur: Die nahe unseres Firmensitzes verlaufende BAB 9 Berlin–München gewährleistet einen zügigen Warenverkehr. Ideale Standortbedingungen also für all das, was wir für Kunden aus Deutschland wie dem europäischen Ausland leisten.

Filterapplikationen für zahlreiche Anwendungen

cnc filter entwickelt und produziert Filterlösungen für eine Vielzahl von Applikationen – für Industrieanwendungen ebenso wie zum Einsatz in der Lüftungs- und Klimatechnik, im Maschinen- und Anlagenbau, in den Bereichen Automotive oder Medizintechnik. Und regelmäßig kommen neue Anwendungsgebiete hinzu, wenn neue Kunden sich von der hohen Entwicklungs- und Fertigungskompetenz bei cnc filter begeistern lassen.

Filterschläuche
Netze für die Humanmedizin
Transportbänder
Hydrophobes Filtermedium
Unterschiedliche Filtermedien
Wasserfilter
Taschenfilter
Laserzuschnitt
Mehrlagenproduktion
Filterbeutel
Konfektionierte Filterelemente

Keine Applikation für Ihren Tätigkeitsbereich dabei? Fragen Sie uns, was cnc filter für Sie tun kann!